RAIKA PIONIERE LOGO
Wir sind ein digitales Zuhause für die Macher*innen in regionalen Raiffeisenbanken. Pioniere, die neue Wege gehen, Dinge ausprobieren und auch mal scheitern. Pioniere, die Erfahrungen und Best-Practices teilen und von anderen lernen. Pioniere, die mutig die Zukunft ihrer Raiffeisenbank gestalten.
Wofür tun wir das? (WHY)
Um engagierte Raika Mitarbeiter*innen zu vernetzen und gemeinsam die Zukunft aktiv zu gestalten. Und weil’s vielleicht Spaß macht :)

Wie soll das gehen? (HOW)
Wir laden Kolleginnen und Kollegen ein, Neues zu entdecken, sich auf andere Perspektiven einzulassen und gemeinsam neue Ideen und Innovationen für sich und ihre Raika zu entwickeln.

Was heißt das konkret? (WHAT)
Unsere digitale Community, regionale/digitale Events, unser Netzwerk, Weiterbildungen … und hin und wieder ein sanfter Arschtritt, um in die Gänge zu kommen.
RAIKA PIONIERE - Menschen, die mit Begeisterung, Ausdauer, Know-how, Leidenschaft und Pragmatismus neue Ideen und Innovationen für die Zukunft entwickeln.
Mutig, mit Kompetenz und kindlicher Neugierde gestalten wir Neues!
RAIKA PIONIERE community
Die RAIKA PIONIERE community entsteht dort, wo sich engagierte Menschen zusammenfinden, um ihre Raika mit neuen Ideen aktiv zu gestalten. Oder in unserer RAIKA PIONIERE Gruppe auf LinkedIn.
Alle Mitarbeiter*innen regionaler Raikas sind willkommen und herzlich eingeladen, ihre Ideen, Meinungen und Vorstellungen mit einzubringen.

RAIKA PIONIERE meetup
Meetups bieten Pionier*innen die Gelegenheit, sich aktiv mit neuen Themen zu beschäftigen und sich intensiv mit der Community auszutauschen.
Meetups kann jeder initiieren und persönlich oder digital organisieren. Einzige Voraussetzung: Jedes Meetup steht unter einem Thema, das uns als Pioniere weiterbringt. Spannende Referenten, Firmenbesichtigungen, Vorträge oder einfach ein gemütliches Treffen im Biergarten zum kreativen Ideenaustausch ... alles ist möglich. Jedes Meetup wird somit zum besonderen Erlebnis.
Als Raika Mitarbeiter*in hast du Pioniergeist im Blut
Regionale Genossenschaften waren schon immer Ausgangspunkt für innovative Ideen. Die erste Genossenschaft wurde 1844 in England von Robert Owen als „Rochdale Society of Equitable Pioneers“, einem Zusammenschluss von 28 Textilunternehmern, gegründet.
Rochdale Society of Equitable Pioneers
1847 rief Friedrich Wilhelm Raiffeisen den ersten wohltätigen Hilfsverein zur Unterstützung der ländlichen Bevölkerung in Deutschland ins Leben, den Weyerbuscher Brodverein. Owen und Raiffeisen waren Pioniere ihrer Zeit. Ihre innovativen Ideen sind bis heute Basis und Inspiration für Genossenschaften auf der ganzen Welt.
Es liegt an uns, unsere Raiffeisen Genossenschaft in die Zukunft zu führen.
Wir sind, Alexander und Benedikt. Wir kennen uns seit der Grundausbildung, waren gemeinsam am Raiffeisen Campus in Wien und haben ein bisschen Zeit am MCI (und im Stiftskeller Innsbruck 🍻) genossen.

Wir haben die RAIKA PIONIERE gegründet, um mit DIR Ideen auszutauschen 💡, uns gegenseitig zu Unterstützen 🙏 und die kreativen, mutigen und vielleicht ein bisschen verrückten Leute bei Raiffeisen miteinander zu vernetzen.

Wir freuen uns, wenn du dabei bist! Und wir freuen uns auf das, was noch kommt 🚀

Wir sind Community und Plattform, die aktiv die regionalen Raiffeisenbanken der Zukunft gestaltet.
(Link zu unserer LinkedIn Gruppe)
Wir freuen ans auf dich!